von Stefanie Gradl

Ich weiß nicht, wie ich`s sagen soll

"Ich weiß nicht wie ich` s sagen soll,
ich find` Dich einfach super toll.
Ich weiß nicht, wie ich` s sagen soll,
ich find` Dich einfach wundervoll.
Wenn ich Dich seh`,
kriegt mein Herz `nen Stich.
Es tut oft weh,
ich glaub`, ich liebe Dich.
Was soll ich tun, soll ich` s Dir sagen,
oder soll ich ruh` n
und keine Sprüche wagen?
Soll ich geh` n,
wenn welche bei Dir steh` n?
Soll ich warten,
bis Jahre vergeh` n
und dann `ne Suche starten,
bis wir uns wieder seh` n?
Soll ich` s wagen
und Dir sagen,
was ich die ganze Zeit verschwieg,
ob ich dann Deine Liebe krieg`?
Ich weiß nicht, wie ich` s sagen soll,
ich find` Dich einfach super toll.
Ich weiß nicht, wie ich` s sagen soll,
ich find` Dich einfach wundervoll.
Wie schwer es ist,
das weißt Du nicht,
weil Du viel zu beschäftigt bist.
D` rum schreib` ich Dir dieses Gedicht,
aber ich hab` Angst davor,
wie noch nie zuvor,
die Wahrheit zu erfahren,
aber Du kannst mich davor bewahren.
Du musst nur drei Worte sagen,
die lauten: "Ich liebe Dich".
Du darfst nicht fragen,
tu` s einfach für mich!
Doch dies ist zu schön, um wahr zu sein,
ein ewig langer Traum, ein Schein.
Ich glaub` ,ich muss noch weiter träumen
und viele Sachen in meinem Leben versäumen.
"...",nur Du kannst mich vor einem Absturz retten,
aber ich trau` mich wetten,
Du bist so schüchtern wie ich,
doch nun sag` s ich: "Ich liebe Dich".
Nun ist der Schmerz vorbei
und mein Herz ist wieder frei.
Jetzt bist Du dran,
ich wart` auf Dich,
egal wie lang,
denn ich liebe Dich!"


Alex   08. Januar 2018    21:06    Gedichte - Gradl    0    583

Artikel Teilen:

weiß nicht, Stefanie Gradl

Kommentare (0)

Facebook
Kaffekasse
Shoutbox
Keine Einträge vorhanden